3. Meisterstufe erreicht Drucken
Geschrieben von: Judo-Karate-Club Sportschule Goslar e. V.   
Dienstag, 02. Juli 2013 um 17:41

Bei der am 23.06.2013 in Hannover stattfindenden Landes-Dan-Prüfung im Ju-Jutsu zeigte Martin Fischer beeindruckende Leistungen.

Nachdem er bereits Ende Januar zusammen mit Andreas Sachtleben die Prüfung für den 1. Dan-Grad im Kyusho-Jitsu abgelegt hatte (hierbei werden spezielle Nervendrucktechniken erlernt und angewandt), begann er direkt im Anschluss mit den intensiven Vorbereitungen für die 3. Dan Prüfung im Ju-Jutsu. Am Samstag zeigte er dann auch viele beeindruckende Techniken, welche durchweg positiv von den Prüfern gewertet wurden.

Unterstützt wurde er von Andreas Sachtleben und Frank Großklags, beide 1. Dan. Neue und altbekannte Techniken wechselten sich dynamisch ab, die ganze Prüfung zeigte Freude und den Spaß der Drei am Ju-Jutsu in all seinen Facetten. Dieses übertrug sich auch auf die anderen Prüflinge und Zuschauer, was spontaner Zwischenapplaus bewies.

Erneut zeigte Martin Fischer, Abteilungsleiter der Ju-Jutsu Abteilung des Judo-Karate-Club Sportschule Goslar e.V. eine großartige Leistung auf technisch hohem Niveau. “Wir haben ein sehr gutes Team aufgebaut mit dem wir weiter auf hohem Level mit Spaß Ju-Jutsu betreiben” so Martin Fischer.

Andrea Linde