Home Karate Karate News Karate in Goslar Timo Pahl neuer Niedersachsenmeister im Karate
Timo Pahl neuer Niedersachsenmeister im Karate PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sina Mühlenkamp   
Dienstag, 09. September 2008 um 10:00
Timo PahlAm vergangenen Wochenende war die Karateabteilung des JKCS Goslar 'mal wieder' erfolgreich. Auf der diesjährigen Landesmeisterschaft in Lingen zeigten die Karateka, dass sich kontinuierliches  Training auszahlt. Von insgesamt sechs Startern konnten sich vier durch eine Platzierung unter den ersten Drei für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifizieren. Das Maß aller Dinge in seiner Gewichtsklasse (U 14, 35 Kg) war an diesem Wochenende Timo Pahl. Für ihn war es der erste Wettkampf und mit der Ungezwungenheit eines Neulings besiegte er konsequent und überlegen seine Gegner.  Ein spannendes Finale rundete die Wettkämpfe der Gruppe ab und ein ungefährdeter Sieg sicherte Timo Pahl seine erste Goldmedaille. Ein toller Erfolg!Einen sehr guten zweiten Platz erkämpfte sich "Medaillengarant" Patrick Olszewski in der Gruppe Ü 30. Seine Techniken und die Erfahrungen und Betreuung des Trainers Andreas Buhl führten ihn bis ins Finale, wo er sich jedoch knapp geschlagen geben musste. Wettkampfneuling Chris Jauert (U14, 50 Kg) machte von Beginn an deutlich, dass er bei seinen ersten Karate Niedersachsenmeister 2008Meisterschaften mehr als nur Erfahrung sammeln möchte. Durch solide und durchdachte Techniken erkämpfte er sich einen sehr guten dritten Platz. Der amtierende Landesmeister Julian Henk (U14, 40 kg) konnte seinen Titel leider nicht verteidigen. Er zeigte jedoch ein Kämpferherz und erkämpfte sich nach der ersten Niederlage in der Trostrunde nachträglich noch den dritten Platz. Die beiden Karateka Gordon Bode (U14,– 45KG) und Phillip Penndorf (U14 -50Kg) mussten sich trotz kämpferischen Einsatzes mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben. Die beiden haben aber bereits angekündigt, ihre Clubkameraden bei den Vorbereitungen zur Deutschen Meisterschaft kräftig zu unterstützen. Diese wird im Oktober  in Kaiserslautern ausgekämpft. "Bis dahin werden wir beim Training noch eine Schippe drauflegen müssen, um uns auch dort einige Medaillen zu erkämpfen", kündigte der Trainer Andreas Buhl an.
 
Copyright © 2018 jkcs-goslar.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Sponsoren