Home Judo Judo News Judo News Goslarer Judokas erfolgreich beim Eulenturnier in Einbeck
Goslarer Judokas erfolgreich beim Eulenturnier in Einbeck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Judo-Karate-Club Sportschule Goslar e. V.   
Freitag, 08. November 2013 um 18:20

Am Sonntag, den 27.10.2013, waren 12 junge Kämpfer der Altersgruppe U 12 der Judo-Karate-Club Sportschule Goslar e.V. beim „Eulenturnier“ des Einbecker Judoclub zu Gast. Es war ein richtiger Medaillenregen.

Eine Goldmedaille erkämpften sich Virginia Guthke (trotz längerer Trainingspause), Roxana Kätsch (nur 21,9 kg leicht) und Niels Albrecht (fast 64 kg schwer).

Marie Brendel, Tom Kätsch und Eduard Felde gewannen eine Silbermedaille. Alle drei haben drei Kämpfe - viele mit Ippon - gewonnen und mussten sich nur einem Kämpfer geschlagen geben.

Cedrik Drees und seine Schwester Cheyenne Drees haben beide die Bronze-Medaille erkämpft. Sie haben ihre Kämpfe fast gleich bestritten: zwei Kämpfe gewonnen und zwei Kämpfe haben sie verloren.

Jonathan Krug und Jannik Schelm mussten gleich in ihrem ersten Kampf gegeneinander antreten. Sie starteten in der gleichen Gewichtsklasse. Jonathan ging aus diesem Kampf knapp als Sieger hervor. Am Ende gewann Jonathan Bronze und Jannick wurde vierter.

Gesa Brockhaus erhielt auch eine  Bronzemedaille und Lars Albrecht belegte einen vierten Platz.

Somit war der Wettkampftag für die Goslarer Sportler auch dank der Unterstützung durch die Eltern und Trainer sehr erfolgreich.  Nächstes Jahr wollen die jungen Sportler mit ihren Trainern Rolf Krieger und Lukas Stiller wieder dabei sein.

Auf dem Foto von links:
Trainer Rolf Krieger, Jannik Schelm, Niels Albrecht, Lars Albrecht, Roxana Kätsch, Gesa Brockhaus, Cedrik Drees, Marie Brendel, Tom Kätsch, Eduard Felde, Virginia Guthke, Jonathan Krug, Cheyenne Drees und Trainer Lukas Stiller

 
Copyright © 2018 jkcs-goslar.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Sponsoren