Home Judo Judo News Judo News Judo Weihnachtsturnier beim BJC 2014 in Braunschweig
Judo Weihnachtsturnier beim BJC 2014 in Braunschweig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Judo-Karate-Club Sportschule Goslar e. V.   
Montag, 15. Dezember 2014 um 18:44

Wie in jedem Jahr nahm auch in diesem Jahr der JKCS Goslar aus der Marienburger Straße am traditionellen Weihnachtsturnier beim BJC in Braunschweig teil.

Der JKCS Goslar war in diesem Jahr mit 9 Judokas vertreten. Das besondere an diesem Turnier ist, dass auch Judokas mit weißem Gürtel (Anfänger) bei diesem Wettkampf mitkämpfen dürfen.

Der Trainer Rolf Krieger und sein Co-Trainer Lukas Stiller freuten sich besonders über das Engagement und die Leistung der jüngsten Kämpfer, die zu ihrem ersten Judo-Wettkampf gereist sind: Kilian Sturm (7 Jahre) und Ben Schlüter (6 Jahre). Beide konnten einen hervorragenden 2. Platz erkämpfen. Sehr überlegen kämpfte Claas Pischke. Er konnte alle seine Kämpfe mit Ippon gewinnen und sich somit den 1. Platz sichern.

Der aus Griechenland stammende Nico Tsintzos, der erst seit einem Jahr in Deutschland lebt, bestritt auch zum 1. Mal einen Judo-Wettkampf und musste sich nur einem Gegner geschlagen geben. Er errang ebenfalls einen guten 2. Platz. Lisa Stalke, Emil Thätner, Nadja Straschok, Lukas Straschok und Jannik Schelm konnten einen 3. Platz erkämpfen.

Dieses Weihnachtsturnier war wieder mal ein erfolgreicher Wettkampf, der den Kindern viel Spaß gemacht hat. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei den Eltern bedanken, die ihre Kinder liebevoll begleitet haben.  Hier noch mal die Ergebnisse im Überblick: 1 x 1. Platz, 3 x 2. Platz und 5 x 3. Platz.

 
Copyright © 2018 jkcs-goslar.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Sponsoren