Home Judo Judo News Judo News Drei Vize-Bezirksmeister im Judo in der Altersklasse U12
Drei Vize-Bezirksmeister im Judo in der Altersklasse U12 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: JKCS Goslar   
Sonntag, 02. Oktober 2016 um 15:33

Mit vier Judoka fuhr der JKCS Goslar aus der Marinenburger Straße zur diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaft der Altersklasse U12 im Judo nach Isenbüttel. Folgende Judoka waren gemeldet: Sophia Pacelt, sie startete bis 26,1 kg, Jule Bokemüller bis 32,3 kg, Noemi Abel bis 37,3 kg und Fabio Bodenstein startete bis 31,8 kg.

Zuerst mussten die Mädchen auf die Judo-Matte. Sophia musste in ihrer Gewichtsklasse bis 26,1 kg drei Kämpfe bestreiten. Von diesen drei Kämpfen konnte Sophia zwei gewinnen und musste sich nur einer Kämpferin geschlagen geben. Sie erkämpfte sich die Silber-Medaille und war somit in ihrer Gewichtsklasse Vize-Bezirksmeisterin.

Als nächste war Jule Bokemüller an der Reihe in der Klasse bis 32,3 kg. Jule ist „erst“ im Besitz des weiß/gelben Gürtels (erster Gürtel). Sie hatte eine sehr schwere Gruppe, da alle anderen Kämpferinnen einen höheren Gürtel hatten als Jule. Trotzdem hat sie gut gekämpft und konnte von ihren drei Kämpfen einen gewinnen. Damit errang sie eine Bronze-Medaille.

Als letzte bei den Mädchen musste Noemi Abel auf die Matte in der Gewichtsklasse bis 37,3 kg. Noemi musste vier Kämpfe absolvieren, von denen sie drei gewonnen und nur einen verloren hat. Wobei sie auch gegen höhere Gürtel, sie hat gelb, gewinnen konnte. Das war auch der Vize-Bezirksmeister-Titel in ihrer Gewichtsklasse.

Nach den Mädchen waren die Jungen mit den Kämpfen an der Reihe. Vom JKCS Goslar war von den Jungen in diesem Jahr nur Fabio Bodenstein vertreten. Fabio kämpfte in der Gewichtsklasse bis 31,8 kg. Er musste vier Kämpfe bestreiten. Davon konnte er drei mit Ippon (voller Punkt) gewinnen und musste sich nur in einem Kampf geschlagen geben. Fabio hat auch gegen höhere Gürtel gewonnen. Er wurde ebenfalls Vize-Bezirksmeister in seiner Gewichtsklasse.

Der Trainer Rolf Krieger war sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Judoka, alle haben mit ihrem großen Kampfgeist eine Medaille errungen.

 

Auf dem Foto von links:
Noemi Abel, Jule Bokemüller, Sophia Pacelt, Fabio Bodenstein und  Judo-Trainer Rolf Krieger

 
Copyright © 2018 jkcs-goslar.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Sponsoren