Home Judo Judo News Judo News Drei Goldmedaillen beim Eulenturnier in Einbeck
Drei Goldmedaillen beim Eulenturnier in Einbeck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: JKCS Goslar   
Donnerstag, 20. Oktober 2016 um 17:10

Der Judo-Karate-Club Sportschule Goslar, aus der Marienburger Strasse, reiste am Sonntag, den 16.10.2016, auf Einladung des Veranstalters, dem „Einbecker Judo-Club“ mit 5 Judoka zum diesjährigen Eulenturnier nach Einbeck. Dieses Judo-Turnier im Bezirk Hildesheim ist sehr beliebt, da dort Judoka aus vielen verschiedenen Bezirken zusammentreffen. Dadurch hat das Turnier auch ein hohes Level.

Die Mädchen und Jungen der Altersgruppe U10 und U12 vom JKCS Goslar haben gute Kämpfe abgeliefert und sich insgesamt hervorragend geschlagen. Um es vorweg zu nehmen, es gab drei 1. Plätze, einen 2. Platz und einen 3. Platz.

Als erster kämpfte in der Gewichtsklasse bis 22,8 kg Ismail Aghasiyev. Ismail musste vier Kämpfe bestreiten. Er hat sehr gut gekämpft und konnte alle seine Kämpfe souverän mit Ippon (voller Punkt) gewinnen. Das Ergebnis seiner guten Leistung war die Goldmedaille bei diesem Turnier.

Als nächster Kämpfer musste Fabio Bodenstein auf die Judo-Matte. Fabio kämpfte in der Gewichtsklasse bis 33,3 kg und musste dieses Mal nur zwei Kämpfe absolvieren, da ein Kämpfer in dieser Klasse verletzt ausscheiden musste. Fabio kämpfte überlegen wie immer und holte sich ebenfalls eine Goldmedaille bei der Siegerehrung ab.

Nun waren die Wettkämpfe der Jungen beendet und die Mädchen begaben sich auf die Matten. Bei den Mädels kämpfte Greta Scharfe als erste in der Gewichtsklasse bis 29,3 kg. Greta erwischte einen großen Pool mit fünf Judoka und musste demzufolge vier Kämpfe bestreiten. Sie hatte hier, wie schon oft in einer schweren Gruppe  zu kämpfen. Greta konnte in dieser schweren Gruppe dennoch zwei Kämpfe gewinnen. Sie errang einen guten 3. Platz und somit eine Bronzemedaille.

Jetzt mussten noch Jule Bokemüller und Noemi Abel ihre Wettkämpfe bestreiten. Jule kämpfte in der Altersgruppe U12 bis 33,0 kg. Sie musste zwei Kämpfe absolvieren. Den ersten Kampf gewann sie gegen eine höher graduierte (zwei Gürtel höher als Jule) mit Ippon (voller Punkt). Beim zweiten Kampf musste sie sich leider geschlagen geben. Am Ende konnte sich Jule über eine Silbermedaille freuen.

Als letzte von den Mädchen musste Noemi Abel antreten. Sie startete ebenfalls in der Altersklasse U12 und in der Gewichtsklasse bis 42,1 kg. Noemi musste in ihrem Pool drei Kämpfe bestreiten. Sie konnte alle ihre Kämpfe souverän gewinnen und holte sich ebenfalls eine Goldmedaille bei diesem hochkarätigem Turnier ab.

Vielen Dank auch an die Eltern, die nicht nur ihre Kinder zur Veranstaltung gefahren haben, sie haben auch am Mattenrand mitgefiebert und die Kämpfer angefeuert.

Dieser Wettkampftag war doch sehr erfolgreich für den Judo-Karate-Club Sportschule Goslar zu Ende gegangen. Ihr Trainer Rolf Krieger gratulierte den erfolgreichen Kämpferinnen und Kämpfern. Im nächsten Jahr sind wir garantiert wieder dabei.

Rolf Krieger
Judo-Trainer

Auf dem Foto von links: Greta Scharfe, Ismail Aghasiyev, Jule Bokemüller, Noemi Abel, Fabio Bodenstein und Trainer Rolf Krieger

 
Copyright © 2018 jkcs-goslar.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Sponsoren